FC Hertha Rheidt 1916 e.V.

Herzlich Willkommen


Gesamtverein

Abnahme für das Deutsche Sportabzeichen 2020 kann derzeit leider noch nicht starten

Wir hoffen, dass es nach den Sommerferien wieder losgeht!

 

Das Coronavirus ist nun weltweit präsent und die Welt befindet sich in einer Pandemie, die Sportler und Betreuer zwingt, geeignete Maßnahmen verantwortlich zu treffen.

Die hochdynamische Ausbreitung der Coronavirus-Infektionen hat leider auch große Auswirkungen auf die Abnahme für das Deutsche Sportabzeichen 2020 in Niederkassel.

Die örtlichen Träger der Sportstätten und die Vereine sind für die Betriebssicherheit und damit auch für die Umsetzung entsprechender baulicher oder materieller Hygienevorkehrungen gemäß der derzeit gültigen Coronaschutzverordnung zuständig. Erst wenn diese Umsetzung gewährleistet werden kann, kann der Sportbetrieb unter Auflagen wieder stattfinden.

Die Leichtathletikabteilungen des FC Hertha Rheidt und des TuS Mondorf haben die aktuelle Lage beraten und aus Fürsorgepflicht gegenüber allen Beteiligten entschieden, dass derzeit keine Abnahmen für das Deutsche Sportabzeichen (DSA) 2020 dargestellt werden können. Falls sich aufgrund von Bundes- bzw. Landesentscheidungen im Laufe des Sommers etwas ändert, ist es denkbar, dass die Abnahmen nach den Sommerferien evtl. wieder erfolgen können.

Wir werden umgehend informieren, wenn die weiteren erforderlichen z. T. sportartspezifischen Regelungen und Auflagen es wieder zulassen, dass die Wiederaufnahme des Sportbetriebs auch bei uns im Sportpark Süd realisiert werden kann.

Falls es unter den DSA-Aktiven im laufenden Jahr Bewerber für den Polizei-, Bundespolizei- bzw. Bundeswehr-Dienst gibt, sind wir bereit, nach vorheriger Absprache Individualabnahmen unter Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen (Abstand, Schutzmasken, Desinfektion, Nutzung von Handschuhen für die Sportgeräte usw.) durchzuführen.

Bitte geduldet Euch bis dahin und bringt Euch und Eure Mitsportler nicht unnötig in Gefahr!

Für alle Fragen, die das Deutsche Sportabzeichen 2020 betreffen, wenden Sie sich bitte an

Mathias Jehmlich (FC Hertha Rheidt), Tel. 01577-6660644

oder

Helmut Otto (TuS Mondorf), Tel. 02208-3354


Fußball - Jugend

Wir bleiben daheim, aber trotzdem am Ball

6. Online-Training

Download
UKOQ2095.MP4
MP3 Audio Datei 43.6 MB


Fußball - Jugend

Wir bleiben daheim, aber trotzdem am Ball

6. Team-Challenge "Trainer"

Download
6.5.mp4
MP3 Audio Datei 14.0 MB


Fußball - Jugend

Wir bleiben daheim, aber trotzdem am Ball

Ergebnis der 5. Team-Challenge

Viel Erfolg und viel Spaß!

Download
5..mp4
MP3 Audio Datei 3.7 MB


Gesamtverein

Statement des Präsidiums zur Öffnung der Hallen und Sportplätze der Hertha



Fußball - Jugend

Wir bleiben daheim, aber trotzdem am Ball

⚠️Corona-Information⚠️

Im NRW-Plan hat Ministerpräsident Laschet heute (06.05.2020) in Düsseldorf die kommenden Lockerungen vorgestellt. Diese sehen ab dem 30.05.2020 auch Sportarten mit unvermeidbarem Körperkontakt vor. Die Freude bei allen Fußballern ist groß, jedoch ist auch Vorsicht geboten. Von Seiten der Fußballabteilung des FC Hertha Rheidt treffen sich, am morgigen Donnerstag (07.05.2020), der Abteilungsleiter-Fußball und der Jugendleiter-Fußball um das weitere Vorgehen zu besprechen. Neben den vereinsinternen Themen, muss man jedoch auch noch abwarten, wann und mit welchen Vorgaben die Stadt Niederkassel den Sportpark Süd wieder öffnet! Sobald es weitere Informationen gibt, könnt Ihr sie auf Facebook unter „FC Hertha Rheidt - Fußballjugend“ oder unsere Homepage lesen!


Fußball - Jugend

Wir bleiben daheim, aber trotzdem am Ball

Auch bei der Fußballabteilung des FC Hertha Rheidt ist aufgrund der Corona-Pandemie der reguläre Trainings- und Spielbetrieb seit Mitte März unterbrochen, so dass weder die drei Senioren- noch die acht Jugendmannschaften und die Mini-Kicker am Sportpark Süd dem Ball hinterherjagen können. Doch auch wenn zurzeit nicht miteinander gespielt werden kann, steht die Fußballjugend-Abteilung der Hertha nicht still. Gerade im Hintergrund sind die Trainer, der Jugendvorstand und der sportliche Leiter, Ennis Madani, weiterhin aktiv. Neben vielen Gesprächen, die vor allem durch Ennis Madani, telefonisch mit den Trainern und Spielern geführt werden, nimmt man z.B. auch an sogenannten „Webinaren“ des Fußball-Verband Mittelrhein teil. In einem ersten „Webinar“ ging es um das Thema „Aufsichtspflicht im Kinderfußball“. Weitere Teilnahmen an den Online-Veranstaltungen sollen folgen. Der Jugendleiter, Ingo Wolf, konnte zu Beginn der „Spielsperre“ seine Prüfung als lizensierter Jugendleiter in Hennef ablegen und der Fußballjugend-Vorstand tagt regelmäßig in Online-Sitzungen, um die wichtigsten Themen zu besprechen. Um den Kindern und Jugendlichen weiterhin etwas anbieten zu können, ist die Fußballjugend-Abteilung online sehr aktiv. Auf der Vereinshomepage www.fc-hertha-rheidt.de und bei Facebook unter „FC Hertha Rheidt - Fußballjugend“ werden seit einigen Wochen kurze Trainingsvideos für die kleinen Kicker angeboten. Zudem gibt es für alle Jugendmannschaften eine Team-Challenge, die jeweils eine Woche dauert. Hierbei treten die Mannschaften in verschiedenen Übungen gegeneinander an. Natürlich werden die Übungen altersgerecht gewertet. In der ersten Woche konnte sich die C-Jugend im Wettbewerb „Ball hochhalten“ durchsetzen und mit 220 Ballaktionen gelang Sekios Reinartz eine überragende Leistung. Die zweite Challenge konnte die F-Jugend für sich entscheiden und sich über eine neue Kühlbox für die Mannschaft freuen. Die Teams können in den Wettbewerben Preise für ihre Mannschaft gewinnen und von daher freut sich der Jugendvorstand sehr, dass sich bisher alle Mannschaften an den Wettbewerben beteiligt haben. In den kommenden Wochen möchte die Fußballjugend-Abteilung neben den bereits laufenden Aktionen noch weitere Aktionen starten, damit der bisher gut verlaufene Neuaufbau der Fußballjugend, durch die Corona-Pandemie, nicht ins Stocken gerät. Damit die Vereine nicht auch noch mit Fristen zu kämpfen haben, wurden diese erstmal durch den FVM ausgesetzt. Falls Sie Fragen zur Fußballjugend-Abteilung haben, wenden Sie sich gerne per Mail unter fussball-jugendleitung@fc-hertha-rheidt.de an uns oder informieren Sie sich über unsere Homepage sowie Facebook über aktuelle Themen und neue Aktionen.


American Football

Trainingseinheiten bei den Rheidter Black Ravens angepasst

Aufgrund der momentan herrschenden Corona-Krise musste auch die American Football Abteilung der Hertha Rheidt den Trainingsbetrieb bis auf Weiteres einstellen. Dennoch hält das den Trainerstab und die Spieler nicht davon ab, sich weiter auf die hoffentlich stattfindende Saison vorzubereiten. Hierzu haben die Trainer der Mannschaft z.B. Videos für ein geeignetes Homeworkout zur Verfügung gestellt, um die bisherigen Trainingserfolge nicht zu verlieren. Und auch mental halten sich die Ravens fit: Es werden regelmäßig Videomeetings abgehalten, um den Kontakt zwischen Spielern und Trainern aufrecht zu erhalten und auch dazu genutzt, den Spielern regelmäßig die Theorie hinter dem Sport näher zu bringen. So fanden bereits mehrere Einheiten statt, in denen u.a. die jeweiligen Playbooks besprochen wurden. Auf der Plattform, die die Ravens nutzen, ist es möglich miteinander zu sprechen, eine Bildschirmübertragung zu streamen und miteinander zu schreiben. So konnte bisher bei jedem virtuellen Treffen ein reger Austausch zwischen Trainern und Spielern stattfinden. Das Angebot wird von den Spielerinnen und Spielern rege wahrgenommen und die trainingsfreie Zeit somit sinnvoll genutzt. Dennoch hoffen alle darauf, sich schon bald gesund auf dem Platz wiedersehen und gemeinsam trainieren zu können, denn American Football ist und bleibt ein Mannschafts- und Kontaktsport.


Fußball - Jugend

Wir bleiben daheim, aber trotzdem am Ball

Der FVM bietet auch in der momentanen fußballfreien Zeit Lehrgänge an. Diese finden, um den Abstand zu wahren, in Form von Online-Seminaren statt. Am gestrigen „Webinar“ zum Thema „Aufsichtspflicht im Kinderfussball“ nahmen auch Trainer unserer Fußballjugend-Abteilung teil. Vielen Dank an den FVM und die Leiter des Webinars, Sebastian Knauth und Oliver Zeppenfeld, für die tolle Idee.



Fußball - Jugend

Wir bleiben am Ball, aber trotzdem daheim

Das Gewinnerteam der 1. Team-Challenge steht fest! Herzlichen Glückwunsch unserer C-Jugend zum neuen Spielball.



Gesamtverein

Corona Situation

Die sog. Kontaktsperre bleibt bis zum 03.05.2020 bestehen.

Aus diesem Grund muss der Sport leider weiterhin ausfallen.

Die Sportanlagen - Turnhallen, Sportplätze und FIT - können daher leider weiter nicht genutzt werden.


Fußball - Jugend

Ingo Wolff ist „Vereinsmanager C Jugendleiter“

Die Fußballjugend-Abteilung des FC Hertha Rheidt hat nun einen vom Deutschen Fußball-Bund geprüften Jugendleiter. Bei der Fußballjugend-Abteilung der Hertha ruhen die Fortbildungsmaßnahmen nicht nur auf den Schultern der Trainer/innen, die sich weiterbilden sollen, um den Kindern und Jugendlichen das bestmögliche Training zu bieten, wie zum Beispiel mit dem Besuch des DFB-Mobiles am 11.03.2020 geschehen, sondern auch beim Vorstand. Ingo Wolff besuchte von Januar bis März dreimal die Sportschule Hennef, um in mehrtägigen Blöcken, den „DFB-Vereinsmanager C-Profil Jugendleiter“ an der DFB-Akademie zu erlangen. In Themen wie z.B. Sportrecht, Kompetenzen im Jugendfussball, Führungsstile und Öffentlichkeitsarbeit vermittelten die beiden Lehrgangsleiter Oliver Zeppenfeld und Sebastian Knauth ihr Wissen an die Teilnehmer, welche im letzten Block eine Prüfung ablegen mussten. Neben dieser Prüfung mussten alle Teilnehmer noch ein eigenes Projekt vorweisen. Hierbei entschied sich Ingo Wolff für den „Girl‘s and Boy‘s Day“ welcher am 20.06.2020 am Sportpark Süd stattfinden soll. Ob dieser „Schnuppertag“ für Mädchen und Jungen aller Altersklassen stattfinden darf und kann, darüber wird die Hertha euch natürlich frühzeitig informieren. Zum Umfang der Jugendleiterausbildung gehörte auch ein Erste-Hilfe-Kurs und die Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses, welches im Übrigen alle Fußballjugend-Trainer des FC Hertha Rheidt in regelmäßigen Abständen vorweisen müssen. Leider musste der nächste Lehrgang des FVM, an dem ein Jugendvorstandsmitglied des FC Hertha Rheidt, teilnehmen wollte aufgrund der momentanen Situation verschoben werden. Sobald es neue Informationen zur Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebs gibt, werden wir Sie/Euch über die bekannten Medien informieren. Natürlich würden wir uns freuen, unabhängig vom weiteren Saisonverlauf, wenn wir weiteren Zuwachs zu unserer Fußballjugend-Abteilung in allen Altersklassen, sowohl im Mädchen- als auch im Jungenbereich bekommen würden. Fragen zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs, allgemein zur Fußballjugend-Abteilung oder sonstige Anliegen können gerne an fussball-jugendleitung@fc-hertha-rheidt.de gestellt werden.


Fußball - Jugend

Balljungen des 1. FC Köln kommen vom FC Hertha Rheidt

Auf dem Bild ist erstmalig der ÄR Vorsitzende Josef Wolff zu sehen, der mitgefahren ist, um die Jungen mal bei der Arbeit zu sehen.


Gesamtverein

Absage der Delegiertenversammlung

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der sich stündlich veränderten Bedingungen, hat sich das Präsidium dazu entschlossen, die Delegiertenversammlung am 20.03.2020 ausfallen lassen. Ein neuer Termin ist für das Jahresende avisiert und wird frühzeitig bekanntgegeben.


Spielbetrieb auf Verbands- und Kreisebene im Fußball-Verband Mittelrhein ruht ab sofort zunächst bis 17. April 2020

Der FVM hat am heutigen Freitag den kompletten Spielbetrieb auf Verbands- und Kreisebene ab sofort zunächst bis Freitag, 17. April 2020, abgesagt. Damit reagiert der FVM auf die aktuellen Auswirkungen des Coronavirus.Die Absage gilt für den gesamten Spielbetrieb im Bereich der Frauen, Herren und Juniorinnen und Junioren. Dies umfasst Meisterschaftsspiele, Pokalspiele, Turniere, Spielfeste sowie Spiele der Futsal-Mittelrheinliga, der FVM-Liga inklusiv und des Ü-Freizeitfußballs. Auch alle Freundschaftsspiele sowie Genehmigungen von Turnieren sind hiervon betroffen. Bereits erteilte Genehmigungen werden widerrufen und sind ab sofort nicht mehr gültig. Über die Fortführung des Trainingsbetriebes entscheiden ausschließlich die Vereine in eigener Verantwortung.„Wir haben die Entwicklung in den letzten Wochen intensiv beobachtet und standen in regelmäßigem Austausch mit den Behörden. Wir tragen alle Verantwortung dafür, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen und unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger zu schützen. Dieser Verantwortung möchten wir mit dieser drastischen Maßnahme Rechnung tragen“, erklärt FVM-Präsident Bernd Neuendorf.„Wir werden die Entwicklung weiter genau beobachten, täglich neu bewerten und frühzeitig entscheiden, inwieweit wir den Spielbetrieb nach dem 17. April 2020 wieder aufnehmen können“, erklärt Dirk Brennecke, FVM-Geschäftsführer und Leiter der FVM-Koordinierungsgruppe. „Alle Vereine erhalten dazu frühzeitig alle Informationen.“ Dazu gehört auch die Terminierung der Nachholspieltage.


Fußball - Jugend

Die Fußballjugend-Abteilung pausiert bis auf Weiteres!

Unabhängig von der Entscheidung des FVM, wie es mit dem Spielbetrieb im Fußball-Verband Mittelrhein weiter geht, stellt die Fußballjugend-Abteilung bis auf weiteres den kompletten Trainings- und Spielbetrieb ein. Die aktuelle Entwicklung und Ausbreitung des Corona Virus veranlasst uns zu dieser Maßnahme um unsere Kinder, Eltern und Trainer zu schützen. Wann mit dem Trainings- und Spielbetrieb wieder begonnen wird, werden wir über unsere Homepage www.fc-hertha-rheidt.de, Facebook „FC Hertha Rheidt - Fußballjugend“, die verschiedenen WhatsApp - Gruppen und in unseren Schaukästen am Marktplatz in Rheidt und Sportpark Süd bekannt geben!


Fußball - Jugend

Neue Trikots von der GartenInsel Wipperfürth für die D-Mädchen

Als Tabellenzweiter konnten sich unsere Mädchen Anfang März über neue Trikots von der GartenInsel Wipperfürth freuen und weihten diese direkt mit einem 2:0 Erfolg ein. Bereits seit Jahrzehnten unterstützt Herbert Wipperfürth die Fußballjugend-Abteilung mit Trikotsätzen und sonstigem Sponsoring. Sein Geschäft in Rheidt „Am alten Pfarrhof“ bietet neben Pflanzen, Gartenbedarf, Dekorationen und Tiernahrung auch eine Lotto-Annahmestelle und die Post-Filiale. Haben Sie Fragen zu Artikeln oder Ihrem Garten, dann wenden Sie sich unter 02208 / 2094 oder wipperfuerth-gartenmarkt@t-online.de direkt an den Profi. Gerade im Mädchenbereich kann sich die Hertha immer wieder über die Unterstützung von Herbert Wipperfürth freuen, aber wie kommt es dazu? Neben der eigenen aktiven Karriere trainierte Herbert Wipperfürth lange Jahre Jungen-Jugendmannschaften, bevor er damit begann nach und nach den Frauen- und Mädchenfußball in Rheidt aufzubauen. Zur Zeit stellt die Hertha als einziger Verein im Stadtgebiet eine Damen und zwei Mädchenmannschaften, doch natürlich würden wir uns über weiteren sportlichen Zuwachs sehr freuen und könnten gerade in den Jahrgängen 2008 - 2011 noch weitere Spielerinnen gebrauchen. Habt Ihr Fragen zum Training oder sonstige Themen rund um den Fußball und der Hertha, dann schreib uns bitte unter fussball-jugendleitung@fc-hertha-rheidt.de an! Vielleicht besteht aber auch Interesse an unserem Girls‘ & Boys‘ Day am 20.06.2020, zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr teilzunehmen und sich das Training sowie die Trainer/innen mal anzuschauen. Um besser planen zu können, bitten wir auch hier um Voranmeldung unter der oben genannten Mailadresse.


Volleyball - Jugend

Volleyballerinnen gesucht!

Sieben Mädchen haben sich gesucht und gefunden, um bei der Hertha Volleyball zu spielen. Leider sind es nicht genug, um in der neuen Saison - nach den Sommerferien - eine Mannschaft zu stellen. Gesucht werden Mädchen des Jahrgangs 2008 und jünger, um die Mannschaft zu unterstützen. Das Training findet jeden Donnerstag von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr in der neuen Einfachhalle neben der Realschule satt. Die Mannschaft wurde von "Café Schell" (Inh. Familie Burggraf) mit schönen neuen Trikots ausgestattet. Bei Interesse kommt vorbei oder meldet euch einfach bei Jürgen Mährle unter der Rufnummer 0178-7597004.


Fußball - Jugend

Fußballcamp während der Osterferien

Ihr habt in den Osterferien noch Zeit und vor allem Spaß am Kicken? Dann seid Ihr in der zweiten Ferienwoche, vom 14.-17.04.2020, bei uns genau richtig! Die Fußballschule „Dream Big“ von Ennis Madani bietet für alle Mädchen und Jungs zwischen 10 und 16 Jahren im Sportpark Süd die Möglichkeit, das eigenen Können zu verbessern und unter tollen Bedingungen zu trainieren!


Fußball - Jugend

B-Jugend gewinnt in letzter Minute

Die B-Jugend konnte das erste Pflichtspiel des Jahres, welches auch angepfiffen wurde, gegen den FC Flying Albatros mit 2:1 gewinnen und die Tabellenführung verteidigen. In einer engen Partie ging die Hertha nach circa zehn Minuten in Führung, musste jedoch kurz vor der Pause den Ausgleich hinnehmen. Im zweiten Spielabschnitt konnte die Hertha die Schlussminuten der Halbzeit nutzen und traf mit dem Schlusspfiff zum Sieg. Kommenden Samstag kommt es beim 1.FC Niederkassel um 15.45 Uhr zum Derby, zwischen dem Tabellenfünften und Spitzenreiter der Kreisleistungsklasse.


Fußball - Jugend

“Paul und das Ehrenamt“

Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen möchte mit der Pixi-Sonderproduktion „Paul und das Ehrenamt“ die Lust bei Kindern und Erwachsenen wecken, sich im Ehrenamt zu engagieren. Wir unterstützen diese Aktion sehr gerne und verteilen die Bücher an unsere „Kleinsten“, denn nur durch das Ehrenamt und die Unterstützung der Erwachsenen können unsere Vereine am Leben bleiben und unsere Kinder Werte des Vereinslebens vermittelt bekommen.



Fußball - Jugend

Ab sofort hat die Gastronomie „Nachspielzeit“ am Sportpark Süd mit einem neuen Pächter wieder geöffnet!

Öffnungszeiten:

Montags: Ruhetag

Dienstag bis Freitag ab Trainingsbeginn ca. 16:30/16:45 Uhr

Samstag ab Beginn der ersten Jugendspiele

Sonntag ab Beginn der Seniorenspiele


Fußball - Jugend

Weiterbildung des Jugendvorstands

Wir erwarten nicht nur von unseren Trainern und Trainerinnen, dass Sie sich weiterbilden um den Kindern und Jugendlichen das best mögliche Training zu gewähren, sondern auch von uns selbst. Mit Jugendleiter, Ingo Wolff, ist der nächste von uns in der Sportschule Hennef um sich fortzubilden. Ingo Wolff besucht dort den Lehrgang „DFB-Verbandjugendleiter 2020“, welcher in mehrere Blöcke unterteilt ist. Der momentane Block dauert vier Tage und beinhaltet unter anderem die Themen - Der Jugendleiter-Aufgabe/Funktion/Position, Kinderfußball in der Praxis und Theorie, Personalplanung Jugendabteilung, Kinderschutz und Aufsichtspflicht.


Fußball - Jugend

Herzstillstand am Fußballplatz oder beim Sport, was tun?

Der FVM und die Firma „defibtech“ (Partner des FVM) haben im Januar ein Schreiben zum Thema Herz-Kreislaufstillstand für Übungsleiter und Trainer raus gebracht. Aus diesem Grund greifen wir das Thema auch nochmal auf, denn bei vielen von uns ist der Erste-Hilfe-Kurs schon lange her und in die Situation helfen zu müssen oder zu können, kann jeder von uns jederzeit kommen. Die Aktion „ein Leben retten - 100pro Reanimation“ hat eine anschauliche Anleitung für die Erste-Hilfe herausgegeben. Auch die Stadt Niederkassel hat auf das Schreiben des FVM reagiert und über die Firma „defibtech“ sämtliche Sportanlagen mit automatisierten externen Defibrillatoren ausgestattet.  Die Anleitung zur Benutzung des AED sind bei den meisten Geräten bildlich und akustisch beschrieben. Sie können also eigentlich nichts verkehrt machen, außer Sie helfen nicht!


Fußball - Jugend

Wir brauchen Euch

 

Der FC Hertha Rheidt ist der einzige Verein im Stadtgebiet Niederkassel mit zwei Mädchenfußballmannschaften und einer Damenmannschaft. In den ... weiter


Fußball - Jugend

Die Fußball-Jugendabteilung der Hertha unterstützt

„14 Tage Ferien ohne Krieg 2019“

Der Deutsch-Ukrainische Verein e.V „Blau-Gelbes Kreuz“ mit Sitz in Köln unterstützt seit 2014 die Opfer des Krieges in der Ostukraine. Wie in allen Kriegsgebieten sind ... weiter


Fußball - Jugend
„Fair Play in unserer Region“ bei der Hertha

Die Fußball-Jugendabteilung des FC Hertha Rheidt 1916 e.V. möchte von Beginn an auf Fairness setzen und Kindern sowie Jugendlichen, aber vielleicht auch dem ein oder anderen Erwachsenen, den „Fair Play“-Gedanken ... weiter


Besucherzähler

Besucherzaehler

Vielen Dank für Ihren Besuch!